ELFE4KIDS

Basteln und Nähen mit und für große und kleine Kinder


Herzlich willkommen auf meiner Website.

 

Hier findet Ihr Tipps und Tricks für Bastel- und Nähsachen.

Sie können als Geschenke oder für den eigenen Bedarf genutzt werden.

Viel Spaß beim Nachmachen.

 

 

 

z.B. Murmelbeutel

"Zutaten": Lederreste, Lochzange, Suppenteller, Stift, Schere und Schnürsenkel/Strick

In Schneider- oder Bastelläden gibt es Tüten mit Kunststofflederresten. Mehrere Lederreste zusammen nähen.

Wenn vorhanden, kann man auch ein einzelnes größeres Lederstück dafür nehmen.

 

 

Nun einen Kreis in Größe eines Suppentellers aufzeichnen und ausschneiden.

Jetzt mit der Lochzange, mind. einen halben Zentimeter vom Rand entfernt, Löcher stanzen. Es sollte möglichst eine gerade Anzahl Löcher sein.

Im Anschluß einen Schnürsenkel, Strick oder Kordel durchfädeln. Ende und Anfang des Strickes müssen außen sein. Beide Enden verknoten und zusammenziehen.

Fertig!

 

 

Nun kann das Beutelchen für Murmeln oder Kleingeld oder andere Kleinigkeiten genutzt werden.

Bei Bedarf kann man auch zwei Stricke einfädeln, so daß die Enden entgegengesetzt liegen. Dann kann der Nutzer an beiden Stricken ziehen und somit den Beutel verschließen.

 

 

 

Nimmt man ein größeres Lederstück und auch einen größeren Umfang/Teller, wird es ein Handtäschen für kleine Prinzessinnen - ggf. aus Stoff fertigen und nicht aus Leder.


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!